Anderwelt-Logo 

zur Übersicht der Spielwelten

zur Talisman-Startseite Regeln für Charaktere

Gesinnung

Jeder Charakter hat sich seiner Gesinnung verschrieben: Gut, Böse oder Neutral. Die Gesinnungen Gut und Böse haben Vorzüge und Nachteile, der Neutrale Charakter genießt keine Vorteile und muß keine Nachteile erdulden. Durch Begegnungen und aufgrund besonderer Fähigkeiten kann es zu einem Gesinnungswechsel kommen.

Gesinnungswechsel

Bei einem Gesinnungswechsel legt der Spieler eine Gesinnungswechselkarte so neben der Charakterkarte aus, daß die neue Gesinnung zu sehen ist. Bei einem neuerlichen Wechsel wird diese Karte wieder entfernt.

Kein Charakter darf während einer Runde mehr als einmal die Gesinnung wechseln.

Falls ein Charakter nach einem Gesinnungswechsel magische Gegenstände besitzt, die er mit seiner neuen Gesinnung nicht behalten darf, muß er die entsprechenden Karten sofort offen auf seinem Standfeld ablegen.